Tag des offenen Hofes…

…wir sind dabei!

Im Rahmen des niedersachsenweiten „Tag des offenen Hofes“ öffnen am Sonntag, den 17. Juni 2018, auch zwei landwirtschaftliche Betriebe in der Solling-Vogler-Region, in Bodenwerder und Ottenstein-Lichtenhagen, ihre Hoftore und laden Sie herzlich dazu ein, Landwirtschaft live zu erleben.

Wenn Sie also schon immer mal wissen wollten, wo die Rohstoffe für unser Brot herkommen, wie Kühe gemolken werden oder wie moderne Landmaschinen funktionieren, dann nutzen Sie die doch an diesem Tag die perfekte Gelegenheit dafür! Im direkten Dialog erfahren Sie transparent und vor Ort, warum Landwirte das tun, was sie tun, um Nahrungsmittel zu erzeugen.

Hierzu erwartet Sie auf beiden Höfen ein abwechslungsreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Initiiert wird der „Tag des offenen Hofes“ vom Landvolk Niedersachsen in Kooperation mit NDR 1 Niedersachsen.

 

Programm

Gottesdienst von 10-11 Uhr, Rundgang mit Ehrengästen

Aussteller rund um den Hof

  • Direktvermarkter mit regionalen Produkten
  • Aussteller der Landwirtschaft für Stall- und Futtertechnik
  • Aussteller für Haus und Garten
  • Landmaschinentechnik
  • Die „Grünen“ Berufe stellen sich vor: Landvolk, Junglandwirte und Jäger beantworten Fragen rund um die Landwirtschaft
  • Landtourismus: Regionalmarke Echt!-Solling-Vogler-Region und AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande

Darüber hinaus

  • Verlosung regionaler Produkte/ Urlaub
  • Kinderprogramm mit Strohburg und Kinderfahrzeugen
  • Besichtigung der Höfe, des Gartens und der Ferienwohnungen
  • Lennetaler Blasmusik
  • Reitvorführungen/ Ponyreiten/ Planwagenfahrten mit dem Trecker

Hungrig und durstig muss niemand nach Hause gehen

  • Leckeres aus Milch und Kartoffel, frisches Brot, …
  • Selbstgebackener Kuchen und Kaffee von den Landfrauen
  • Spanferkel, Grill- und Getränkestände durch örtliche Vereine

 

Für mehr Informationen schauen Sie auf unseren Flyer zu Fest

Flyer Tag des offenen Hofes